Die Aufnahme eines Kindes ist prinzipiell ganzjährig möglich. Wenn ihr euch für einen Platz in der Tagespflege interessiert, vereinbaren wir ein unverbindliches Kennenlern-Gespräch, welches Raum für Fragen bietet und bei dem wir uns einen ersten gegenseitigen Eindruck verschaffen können. Hier können die Räumlichkeiten besichtigt werden und euer Kind kann sich auch schon einmal umsehen. Solltet ihr euch daraufhin entscheiden, euer Kind bei den WUNderlinos unterbringen zu wollen, vereinbaren wir einen Termin zum Vertragsabschluss und besprechen alles Weitere. Der Betreuungsvertrag wird dann zwischen euch als Erziehungsberechtigten, der jeweiligen Tagespflegeperson als Vertreterin der WUNderlinos und dem Kreisjugendamt Wunsiedel als öffentlichem Förderer der Kindertagespflege, geschlossen.

Ist euer Kind krank, müssen wir das bis spätestens 08:00 Uhr erfahren. Wenn ihr uns telefonisch nicht direkt erreicht, hinterlasst uns einfach eine Nachricht und wir hören diese rechtzeitig ab. Sollte euer Kind während seiner Zeit in der Tagespflege erkranken, werden wir euch telefonisch kontaktieren (eine Nummer, die während der gebuchten Zeiten IMMER erreichbar ist, muss hierfür bei uns hinterlegt sein) und ihr holt euer Kind ab. In seltenen Fällen kommt es auch vor, dass ein Kind auch ohne Symptome, aufgrund seines Allgemeinzustandes nicht in der Lage ist, am Tagesablauf der Tagespflege teilzunehmen. Auch hier rufen wir euch an, damit ihr euer Kind abholen kommt. Kranke Kinder nehmen wir grundsätzlich nicht an und schicken sie mit euch wieder nach Hause, damit sie die Ruhe und Erholung finden, die sie für eine Genesung benötigen.

Für die betreuungsfreie Zeit (24 Tage im Jahr) und an gesetzlichen Feiertagen ist die Tagespflege geschlossen. Die betreuungsfreien Tage legen wir jedes Jahr im Oktober/November für das nächste Kalenderjahr fest und teilen sie euch mit, damit ihr rechtzeitig für eine eigene Betreuung sorgen könnt. Hierfür wird nämlich, genau wie in einer Regeleinrichtung, keine Ersatzbetreuung angeboten. Für Tage, an denen eine der Tagespflegepersonen krank ist wiederum, gibt es eine qualifizierte Tagespflegeperson, welche die Erkrankte vertritt. Natürlich lernt sie die Kinder und unseren Tagesablauf vorher kennen und wir treffen uns regelmäßig.

Die Kosten für einen Platz richten sich nach euren gebuchten Betreuungszeiten und beinhalten die Verpflegung mit Getränken und Mittagessen. Diese Kosten werden von euch monatlich direkt ans Kreisjugendamt Wunsiedel, welches für die Finanzierung der WUNderlinos zuständig ist, geleistet. Hier eine aktuelle Übersicht über mögliche Buchungszeiten und deren Kosten in einem Zeitfenster von 07:30 bis 15:00 Uhr:

Gesamte wöchentliche Betreuungszeit
(4-Tage-Woche)
Durchschnittliche tägliche Betreuungszeit
(5-Tage-Woche)
Monatlicher Kostenbeitrag
Mehr als 20 – 25 Stunden 4 – 5 Stunden 110.00 €
Mehr als 25 – 30 Stunden 5 – 6 Stunden 130.00 €

Ein Antrag auf Erlass oder Ermäßigung dieses monatlichen Kostenbeitrages zur Kindertagespflege kann beim Kreisjugendamt Wunsiedel gestellt werden. Dort erfolgt dann eine individuelle Prüfung der Höhe des von euch zu leistenden Kostenbeitrages für die Betreuung und Förderung eures Kindes in der Kindertagespflegestelle.

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir nur Kinder ab einer durchschnittlichen wöchentlichen Mindestbuchungszeit von >20 – 25 Stunden (gerechnet auf eine 4-Tage-Woche) aufnehmen.

Wir legen sehr großen Wert auf eine ausgewogene und qualitativ hochwertige Ernährung. Gerade für Kinder, deren Körper und Gehirn sich ja noch so stark entwickelt, ist die richtige Versorgung unglaublich wichtig, um diese Entwicklung bestmöglich zu unterstützen. An dieser Stelle wollten wir keinerlei Abstriche machen. Deshalb sind wir sehr glücklich und stolz darauf, dass die WUNderlinos in Kooperation mit Zboros Bistro stehen, welches uns mit Mittagessen versorgt. Das allseits bekannte und beliebte Restaurant legt bei der Menüplanung nicht nur Wert auf höchste Qualität und ausgewählte Produkte, sondern setzt auch auf Regionalität und Nachhaltigkeit. Für uns das perfekte Gesamtpaket, um euer Kind rundum versorgt zu wissen. Um den Essensplan mit möglichst vielen Ethnien und Lebenskonzepten vereinbaren zu können, gestaltet sich dieser überwiegend vegetarisch.

Selbstverständlich unterliegen wir der Schweigepflicht. Alles, worüber wir sprechen oder was in der Kindertagespflege passiert, wird von uns vertraulich behandelt.

Die Kindertagespflege WUNderlinos ist eine öffentlich geförderte Kindertagespflege. Sie arbeitet eng mit folgenden Institutionen zusammen:


Kreisjugendamt Wunsiedel: maßgeblicher finanzieller Förderer, Ansprechpartner und Berater für Eltern und die Kindertagespflegepersonen

EJF gAG: Fachberatung für Eltern und die Kindertagespflegepersonen, Vermittlung, Ersatzbetreuung

Stadt Wunsiedel: Förderer, Ausstatter der Räumlichkeiten

Zboros Bistro: Mittagessens-Lieferant